About: Der Rheinreisende

Neueste Veröffentlichungen von Der Rheinreisende

Wo einst der böse Bischof auf hungrige Mäuse traf

Der Binger Mäuseturm wurde im 14. Jahrhundert als Zollwachturm inmitten des Rheins errichtet um das Zoll-Sperrsystem der rechtsrheinischen Burg Ehrenfels zu stärken. Lange Zeit galt für die Rheinschifffahrt das Binger Loch neben der Loreley als gefährlichste Stelle am Rhein. Von 1850 - 1974 diente er als Signalturm für die zunehmende Rheinschifffahrt. Im Mäuseturm war eine feste Wahrschau stationiert, die den...
mehr

Mit dem RHEINGOLD ins Obere Mittelrheintal

„Rheingold“ – der Name lässt die Herzen von Eisenbahnfreunden höher schlagen. Auch heute noch werden Fahrten mit dem historischen Zug, der 1928 erstmals durch das Rheintal fuhr, an besonderen Terminen angeboten. Am 11. Oktober 2014 gibt es gleich zwei Fahrten, die jeweils in Koblenz starten, und durch das UNESCO-Welterbe Oberes Mittelrheintal führen. Mit Volldampf wird die berühmte Schnellzugdampflokomotive 03 1010...
mehr

Rundwanderweg „Stahlberg-Schleife“

Machen Sie sich auf zu einer Wanderung auf dem Premium-Rundwanderweg „Stahlberg-Schleife“, der zwei einst mächtige Burganlagen der rheinischen Pfalzgrafen verbindet: Burg Stahleck und Burg Stahlberg. [caption id="attachment_3302" align="alignleft" width="300"] Burg Stahleck ©Torsten Krüger[/caption] Hoch oben über Bacharach ist eine der schönsten Jugendherbergen in Rheinland-Pfalz in der Burg Stahleck beheimatet. Sie ist ein beliebtes...
mehr

Hurra, die Preußen sind wieder da! – Preußentage auf der Festung Ehrenbreitstein

Vom 27. - 28. September wird die Festung Ehrenbreitstein in Koblenz wieder in die Zeit der Preußen zurückversetzt und erlaubt Besuchern Einblicke in preußische Kultur, ziviles Leben, Handwerk und Militär. Wer schon immer mal mit einer Postkutsche fahren möchte, den erwartet hier die größte Deutschlands. Oder wie wäre es mit einer Fahrt im historischen Riesenrad? Der Jahrmarkt der Kaiserzeit lockt mit...
mehr

Neueste Kommentare von Der Rheinreisende

    Noch keine Kommentare von Der Rheinreisende