Monthly Archives: Juni 2018

Rosenfest „Im Namen der Rose“ auf Burg Sooneck

[caption id="attachment_3582" align="alignright" width="200"] ©Ulrich Pfeuffer/Generaldirektion Kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz[/caption] Die vor 1271 erbaute Burg Sooneck in Niederheimbach ist in der Welt der Sagen ein berüchtigtes Raubritternest und stellt das einzige gemeinsame Bauprojekt von vier preußischen Prinzen dar, denen es als Jagdschloss dienen sollte. Wenn im Juni und Juli die Rosen blühen, zeigt sich...
mehr

Burgen & Schlösser am Romantischen Rhein – Heute: Schloss Marienburg

Dieses spätbarocke Herrenhaus geht aus einer im Ursprung mittelalterlichen Burg hervor und prägt die Stadtsilhouette Leutesdorfs bis heute. Seine rheinwärtige Schauseite erinnert dabei an das wenige Kilometer entfernte Schloss Engers. Zwischen 1750 und 1760 wurde der Bau des Schlosses Marienburg vom kurtrierischen Hofrat Ernst Anton Sohler als dessen repräsentativer Wohnsitz in Auftrag gegeben und schließlich vom Trierer Hofarchitekten Johannes Seiz...
mehr