Kategorie: Sagenhafte Familiengeschichten

Schloss Monrepos: MonAmour-Paarführung mit Frühstück

Im Schloss Monrepos ist Archäologie (durch das dort ansässige Archäologische Forschungszentrum) und ihre anschauliche Vermittlung (in Form des angeschlossenen Museums für menschliche Verhaltensevolution) untrennbar miteinander verbunden. Die Dauerausstellung „MenschlICHes VERSTEHEN“ schlägt die Brücke von der Forschung zur eigenen Identität. Denn die frühe Menschheitsgeschichte bestimmt unser Verhalten bis heute: Warum leben wir in...
mehr

Burgen & Schlösser am Romantischen Rhein – Heute: Burg Reichenstein

Die jüngste Rekonstruktion einer mittelalterlichen Burg am Rhein steht in Trechtingshausen: Die Burg Reichenstein erfuhr von 1899 bis 1903 einen umfassenden, stark überformenden Wiederaufbau. Ihr ursprünglicher Erbauer ist unbekannt, das Vorgängergebäude datiert in der ersten Hälfte des 13. Jahrhunderts. Ebenso wie die Burg Sooneck war die Reichenstein ein berüchtigtes Raubritternest. Unerlaubte Streifzüge und Besitznamen von Herrschaftsgebieten, Fehden und andere Unrechtmäßigkeiten...
mehr

Burgen & Schlösser am Romantischen Rhein – Heute: Schloss Ernich

Planung und Errichtung des dreiflügeligen Schlosses Ernich lagen zwischen 1906 und 1908 in den Händen eines der bedeutendsten Architekten des deutschen Historismus: Der Großindustrielle Arnold von Guillaume hatte mit Ernst von Ihne den Hofbaumeister Kaiser Friedrich Wilhelm III. beauftragt, seinen neuen Familienwohnsitz in Remagen zu erbauen. Neben einem Landschaftspark gehören weitere Wohn- und Wirtschaftsgebäude zur Anlage. Von 1949 an kamen weitere...
mehr

Weihnachtsmarkt auf Burg Brohleck

Am 1. Adventssamstag um 14 Uhr öffnet Burg Brohleck bereits zum 12. Mal seine Tore zum traditionellen Weihnachtsmarkt. Der Duft von Glühwein und Plätzchen sowie Weihnachtsmusik stimmen große und kleine Besucher vor historischer Kulisse auf die besinnliche Zeit ein. Vielfältige Verkaufsstände locken mit Weihnachtsartikeln, hier lässt sich bestimmt ein passendes Weihnachtsgeschenk finden. Auch der Nikolaus wird vorbeischauen und für Kinder eine...
mehr

Burg Rheinstein – wo Sagen und Märchen auf weihnachtliche Rheinromantik treffen

Am Romantischen Rhein, südlich des kleinen Rheinorts Trechtingshausen steht Burg Rheinstein, ein Inbegriff preußischer Rheinromantik. Nach ihrem Verfall im 17. Jahrhundert erwirbt Prinz Friedrich Wilhelm Ludwig von Preußen die Burg 1823 und lässt sie ganz im Sinne der Rheinromantik wieder aufbauen. Seit 1975 ist Burg Rheinstein im Besitz der Familie Hecher, die dieses Kleinod mit voller Leidenschaft führt und Gäste willkommen...
mehr