Kategorie: Wenn Burgherr und Burgfräulein erzählen

Burgen & Schlösser am Romantischen Rhein – Heute: Schönburg, Oberwesel

Die Schönburg in Oberwesel nimmt eine Sonderstellung unter den mittelrheinischen Burgen ein: Sie verblieb bis zu ihrer Zerstörung im Besitz des Reiches. Erbaut wurde sie in der ersten Hälfte des 12. Jahrhunderts wohl durch Pfalzgraf Hermann von Stahleck. Später erweiterten die Trierer Erzbischöfe vor allem die Verteidigungsanlagen der zusammengewachsenen Burgengruppe. Unter anderem die über 20...

mehr

Ein bisschen MONREPOS für Zuhause…

Schloss Monrepos war einst Teil der ehemaligen Sommerresidenz des Fürstenhauses zu Wied. Heute beherbergt es einen ganz besonderen Schatz: hier ist das archäologisches Forschungszentrum und Museum für menschliche Verhaltensevolution zuhause. Sie gehören zum Römisch-Germanischen Zentralmuseum, Leibniz-Forschungsinstitut für Archäologie.

Die Ausstellung "MenschlICHes VERSTEHEN" hilft zu verstehen, welche uralten...

mehr

Königliche Zeitenreise auf Schloss Stolzenfels

Schloss Stolzenfels ist ein Prachtstück preußischer Rheinromantik! Hoch oben über dem gleichnamigen Koblenzer Stadtteil thronend, fällt es jedem Besucher gleich ins Auge. Am 12. Oktober findet im Rahmen des Kinder-Aktionstages "Tierisch was los" eine ca. einstündige Führung "Königliche Zeitenreise auf Schloss Stolzenfels" für Kinder ab 5 Jahren statt. Sie gibt Einblicke in das private und gesellschaftliche Leben von Königin Elisabeth...
mehr