Kategorie: Sagenhafte Sagen

Wo einst der böse Bischof auf hungrige Mäuse traf

Der Binger Mäuseturm wurde im 14. Jahrhundert als Zollwachturm inmitten des Rheins errichtet um das Zoll-Sperrsystem der rechtsrheinischen Burg Ehrenfels zu stärken. Lange Zeit galt für die Rheinschifffahrt das Binger Loch neben der Loreley als gefährlichste Stelle am Rhein. Von 1850 - 1974 diente er als Signalturm für die zunehmende Rheinschifffahrt. Im Mäuseturm war eine feste Wahrschau stationiert, die den...
mehr

Ritter Roland und seine Geliebte

Der Rhein ist ein Land der Sagen und Legenden. Es gibt hier kaum einen Ort, zu dem es keine tragische, lustige oder romantische Geschichte zu erzählen gibt... So auch am Rolandsbogen bei Remagen: "Benannt wurde der Rolandsbogen nach dem tapferen Ritter und Grafen Roland, dem Neffen und Paladin von Karl dem Großen. Besagter Ritter Roland war mit Hildegunde, der Tochter des Ritters...
mehr