Tag Archives: Wandern

Burgen & Schlösser am Romantischen Rhein – Heute: Ruine Nollig

Die Wehranlage bestand aus dem freistehenden Turm und war bergseitig durch eine Schildmauer geschützt. In diesem Fall spricht man von einer „Burgwacht“ (Wachturm) und weniger von einer Burg. Die Nollig wurde vermutlich Anfang des 14. Jahrhunderts errichtet und sicherte die Bergkuppe. So konnte die Stadt Lorch wirksam vor Angriffen von oben geschützt werden. Gesichert hingegen – da bis heute an...
mehr

Waldromantik-Wanderung

Eine Spurensuche mitten in die Rheinromantik: der Niederwald als literarischer Ort und als einzigartige Naturkulisse einer berühmten deutschen Epoche, die ganz Europa im 19. Jahrhundert in ihren Bann zog. Damals nannte man diesen Wald oberhalb von Rüdesheim noch den Ostein. Von seinen atemberaubenden Ausblicken in das Weltkulturerbe Oberes Mittelrheintal werden Sie noch lange schwärmen. Tauchen Sie ein in einen...
mehr

Burgen & Schlösser am Romantischen Rhein – Heute: Burg Katz

An der Burg „Katz“ lässt sich der fortgesetzte Konflikt zwischen den Kurtrierern und den Grafen von Katzenelnbogen ebenso festmachen wie an ihrem Pendant, der Burg „Maus“. Die Bezeichnung „Katz“ hat der Burg in St. Goarshausen der Volksmund eingetragen, die 1371 eigentlich als Burg Neu-Katzenelnbogen entstanden war. Mit ihr wollten die Grafen von Katzenelnbogen ihre Besitzungen am Rhein und insbesondere die...
mehr

Wandervergnügen im herbstlichen Rheintal

Noch zeigt sich der Herbst von seiner schönen Seite und die Natur präsentiert sich in ihrer vollen Farbenpracht. Bevor es wieder grau und ungemütlich wird, sollte man nochmal seine Wanderschuhe schnüren und diese besondere Jahreszeit am Romantischen Rhein genießen. [caption id="attachment_1807" align="alignright" width="300"]Ruine Drachenfels, Königswinter Ruine Drachenfels, Königswinter[/caption] Viele Etappen auf Rheinsteig oder...
mehr