Tag Archives: Rheinromantik

Sonntag, 11.10.2020: Eine Rheinreise mit Clemens Brentano und Achim von Arnim

Clemens Brentano und Achim von Arnim haben mit ihrer Lyrik, ihren Märchen und Sagen allen folgenden Generationen die Augen für den Zauber der Rheinlandschaft geöffnet.
Ganz sicher animierten sie etliche Abenteurer und Reiselustige zur „Nachfolge“ und vielleicht auch Victor Hugo, der in den Jahren 1839 und 1840 zweimal den Rhein bereiste.
Das Theaterprojekt „Da wir zusammen waren“...

mehr

Burgen & Schlösser am Romantischen Rhein – Heute: Schloss Sinzig

Das heutige Schloss Sinzig im gleichnamigen Ort ist ein vollständiger Neubau der 1850er Jahre. Allerdings steht dieser auf den Grundmauern einer mittelalterlichen Wasserburg der Markgrafen von Jülich. Der Schlosspark wurde nach Plänen des Gartenbaumeisters Peter Joseph Lenné gestaltet.
Auf dem Anwesen soll es einst gespukt haben: Eine Jungfrau sei, so die Legende, mehrmals am alten...

mehr

Burgen & Schlösser am Romantischen Rhein – Heute: Schönburg, Oberwesel

Die Schönburg in Oberwesel nimmt eine Sonderstellung unter den mittelrheinischen Burgen ein: Sie verblieb bis zu ihrer Zerstörung im Besitz des Reiches. Erbaut wurde sie in der ersten Hälfte des 12. Jahrhunderts wohl durch Pfalzgraf Hermann von Stahleck. Später erweiterten die Trierer Erzbischöfe vor allem die Verteidigungsanlagen der zusammengewachsenen Burgengruppe. Unter anderem die über 20...

mehr

Video-Blog der Burg Rheinstein

Krise macht kreativ. In diesen schweren Zeiten bieten viele Menschen am Romantischen Rhein der Krise die Stirn und überlegen sich, wie das Rheintal trotzdem besucht werden kann - natürlich auf virtuellem Wege!
So hat sich die Burgfamilie Hecher auf Burg Rheinstein entschieden, täglich einen Video-Blog zu veröffentlichen: Ungewöhnliche Einblicke in sonst verschlossene Bereiche, Führungen...

mehr