Tag Archives: Oberes Mittelrheintal

Burgen & Schlösser am Romantischen Rhein – Heute: Schönburg, Oberwesel

Die Schönburg in Oberwesel nimmt eine Sonderstellung unter den mittelrheinischen Burgen ein: Sie verblieb bis zu ihrer Zerstörung im Besitz des Reiches. Erbaut wurde sie in der ersten Hälfte des 12. Jahrhunderts wohl durch Pfalzgraf Hermann von Stahleck. Später erweiterten die Trierer Erzbischöfe vor allem die Verteidigungsanlagen der zusammengewachsenen Burgengruppe. Unter anderem die über 20...

mehr

Burgen & Schlösser am Romantischen Rhein – Heute: Ruine Fürstenberg

Die von romantischen Weinbergen umgebene Burg Fürstenberg in Rheindiebach wurde 1219 durch den Kölner Erzbischof Engelbert I. gegründet. Mit dem Bau versuchten die Kölner Erzbischöfe, den wachsenden Einfluss der Rheinischen Pfalzgrafen zu beschränken, die jedoch bald die Lehnsherrschaft erlangten. 1314 wechselte der imposante Bau zum zweiten Mal den Lehnsherren: Der König des Heiligen Römischen Reiches verpfändete sie an das Mainzer...
mehr

RheinLeuchten 2019

[caption id="attachment_3798" align="alignright" width="300"] Loreleyfelsen ©Werbeagentur Knopf[/caption] Vom 18. bis 22. April erstrahlt das Loreleyplateau mit dem neu eröffneten Kultur- und Landschaftspark in neuem Glanze. Über die Osterfeiertage verwandelt das Lichtkunstfestival RheinLeuchten die Loreley in eine ganz besondere Kulisse. Durch Illuminationen und musikalische Inszenierungen wird der Mythos Loreley auf beeindruckende Weise aufgegriffen und...
mehr

TV-Tipp: „Wunderschön! Rheinreise“ am 22. Oktober im WDR

Warum ist es am Rhein so schön...? Dieser Frage gehen Tamina Kallert und Stefan Pinnow am Sonntag, den 22.10.2017 um 20:15 Uhr im WDR-Fernsehen nach und erkunden dabei einige der schönsten Burgen und Schlösser, genießen hervorragenden Wein & gutes Essen und besuchen romantische Städte. Die beiden Moderatoren stellen dabei ihre persönlichen Highlights am Rhein zwischen dem Rheingau und der...
mehr