Tag Archives: Museum

Burgen & Schlösser am Romantischen Rhein – Heute: Burg Reichenstein

Die jüngste Rekonstruktion einer mittelalterlichen Burg am Rhein steht in Trechtingshausen: Die Burg Reichenstein erfuhr von 1899 bis 1903 einen umfassenden, stark überformenden Wiederaufbau. Ihr ursprünglicher Erbauer ist unbekannt, das Vorgängergebäude datiert in der ersten Hälfte des 13. Jahrhunderts. Ebenso wie die Burg Sooneck war die Reichenstein ein berüchtigtes Raubritternest. Unerlaubte Streifzüge und Besitznamen von Herrschaftsgebieten, Fehden und andere Unrechtmäßigkeiten...
mehr

Schloss Monrepos: Neueröffnung Bistro „MonAppetit“

Mit frischem Konzept und neuem Namen kündigt das archäologischen Forschungszentrum für menschliche Verhaltensrevolution im Schloss Monrepos in Neuwied-Segendorf den Saisonstart für das angesiedelte Bistro an. Basierend auf Forschungsergebnissen wird Spitzenkoch Bernd Becker archäologisch inspirierte Genüsse der Altsteinzeit im Schloss der Forscher servieren. Daher sind Sie herzlich zur Neueröffnung am Sonntag, den...
mehr

Schloss Sayn – Das Theater geht weiter!

Vorverkauf für weitere Aufführungen „Ahl Sään und Spitzenhäubchen“ im Rheinischen Eisenkunstguss-Museum Aufgrund der großen Nachfrage im vergangenen Jahr bietet das Rheinische Eisenkunstguss-Museum auch in der Saison 2017 Termine für das Museumstheater „Ahl Sään und Spitzenhäubchen“ an. Geschichtsinteressierte Theaterfreunde, die keine Tickets 2016 ergattern konnten, können sich auf weitere Aufführungen am Freitag 28. April 2017,  12. Mai 2017 sowie am 29....
mehr

Heinrich Heine – Textcollage mit Musik in der Kurfürstlichen Burg Boppard

Tirily! Tirily! Ich lebe! Ich fühle den süßen Schmerz... Texte und Lieder des Spätromantikers Heinrich Heine sind zu erleben in einer musikalischen Textcollage im Museum in der Kurfürstlichen Burg Boppard am Freitag, den 04.11. und Samstag, den 05.11.2016 jeweils um 19:00 Uhr. Die Texte singen von Dichterliebe, erzählen von Landschaften und Menschen, glühen vor brennender Liebe für Deutschland - jedoch für...
mehr

Burgen & Schlösser am Romantischen Rhein – Heute: Schloss Monrepos

Anno 1757 vom Fürsten zu Wied-Neuwied erbaut, ist das Kernstück des Schlosses Monrepos in Neuwied heute, nach einer kontrollierten Abbrennung 1969, vollständig verschwunden. Stattdessen bildet nun die 1909 unmittelbar neben dem Schloss als Witwensitz für Prinzessin Marie von Nassau errichtete „Villa Waldheim“ das heutige Schloss Monrepos - auch Schloss der Forscher genannt. [caption id="attachment_1291" align="alignleft" width="300"] mehr