Tag Archives: Koblenz

Familienfest zum Welterbetag

[caption id="attachment_883" align="alignleft" width="155"] ©Friedrich Gier[/caption] Am Sonntag, den 02. Juni 2019 wird auf der Pfalzgrafenstein unter dem Motto "Mitten im Strom - R(h)ein in die Burg" ein Familienfest gefeiert. In der einstigen Zollburg hat sich in den letzten Jahren viel getan: auf Basis neuer Forschungen und restauratorischer Befunde wird die Anlage nun...
mehr

30. Mai & 01. – 02. Juni: Historienspiele auf der Festung Ehrenbreitstein

Erleben Sie 3000 Jahre Geschichte hautnah! An drei Tagen verwandelt sich die Festung Ehrenbreitstein in einen Schauplatz längst vergangener Epochen. Erleben Sie die Vorführungen der römischen Waffenschau und der preußischen Kanonade, besuchen Sie das Keltendorf oder schlendern Sie über den mittelalterlichen Markt. Die Besucher erwartet ein buntes Programm für die ganze Familie! Wann? Donnerstag, 30.05.2019 Samstag,...
mehr

FestungsLeuchten

Vom 18. - 22. und vom 26. - 28. April dürfen sich die Besucher auf der Festung Ehrenbreitstein wieder auf das beliebte Lichtkunstfestival "FestungsLeuchten" freuen. Atemberaubende Licht- und Klanginstallationen entführen diesmal in die Zeit der Römer, passend zur diesjährigen Familienausstellung „High Tech Römer“ im Landesmuseum Koblenz. Römische Götter kommen „zu Besuch“, der Weltraum wird erforscht, und Geschichten werden erzählt....
mehr

Burgenklassik 2019

In der Reihe "Burgenklassik" präsentiert die Villa Musica vom 09. bis 19. Mai 2019 Konzerte auf Burgen und Schlössern am Romantischen Rhein. Die zauberhaften Kulissen werden sowohl von erfahrenen, als auch von jungen Stars der Villa Musica zum Klingen gebracht. Genießen Sie ein großartiges Konzerterlebnis in einmaliger Atmosphäre auf:
  • Schloss Stolzenfels, Koblenz | Freitag, 10. Mai 2019, 19:00 Uhr Schumann auf...
mehr

Burgen & Schlösser am Romantischen Rhein – Heute: Alte Burg Koblenz

Die heute so idyllisch an der Mosel liegende Alte Burg Koblenz war einst Sinnbild eines heftigen Machtkampfes zwischen Herrschenden und Bürgertum. Da die Koblenzer Bürger stark nach Unabhängigkeit strebten, wurde die Burg Koblenz als Zwingburg gegen die Stadt ausgerichtet. Als 1332 die Moselbrücke entsteht, steigt die Bedeutung der Burg und hält bis weit ins 17. Jahrhundert an. Doch mit dem...
mehr