Kategorie: Sagenhafte Bilder

Über die Entstehung der Rheinromantik

Der Rheinlauf galt schon in der Antike als eine der wichtigsten Verkehrsachsen und Handelswege in Mitteleuropa. Er verbindet den Süden Europas mit dem Norden, bringt Reisende, Kaufleute, Soldaten und Handelswaren von den Alpen bis an die Nordsee. So abwechslungsreich und ansehnlich seine Einbettung in die Landschaft ist, fasziniert wohl kein Abschnitt mehr als das enge und von hohen, schroffen...
mehr

Familienwochenende & FestungsLeuchten 2015 auf der Festung Ehrenbreitstein

An diesem Wochenende begrüßt die Generaldirektion Kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz den Frühling. Alle Ausstellungshäuser der Festung Ehrenbreitstein (Landesmuseum Koblenz) haben ab diesem Wochenende täglich zwischen 10 und 18 Uhr geöffnet. Zeitgleich startet die Seilbahn Koblenz in den täglichen Fahrbetrieb. Für alle Angebote am kommenden Wochenende gilt: es wird lediglich der reguläre Festungseintrittspreis fällig. In der Kombi-Dauerkarte 2015 sind die Angebote...
mehr

Rundwanderweg „Stahlberg-Schleife“

Macht euch auf zu einer Wanderung auf dem Premium-Rundweg „Stahlberg-Schleife“, der zwei einst mächtige Burganlagen der rheinischen Pfalzgrafen verbindet: Burg Stahleck und Burg Stahlberg. [caption id="attachment_3302" align="alignright" width="300"] Burg Stahleck ©Torsten Krüger[/caption] Hoch oben über Bacharach ist eine der schönsten Jugendherbergen in Rheinland-Pfalz in der Burg Stahleck beheimatet. Sie ist ein beliebtes Ziel...
mehr

Ritter Roland und seine Geliebte

Der Rhein ist ein Land der Sagen und Legenden. Es gibt hier kaum einen Ort, zu dem es keine tragische, lustige oder romantische Geschichte zu erzählen gibt... So auch am Rolandsbogen bei Remagen: "Benannt wurde der Rolandsbogen nach dem tapferen Ritter und Grafen Roland, dem Neffen und Paladin von Karl dem Großen. Besagter Ritter Roland war mit Hildegunde, der Tochter des Ritters...
mehr