Tag Archives: Kurfürstliche Burg

Burgen & Schlösser am Romantischen Rhein – Heute: Kurfürstliche Burg Boppard

Direkt am Bopparder Rheinufer steht dieses bedeutende Monument der Trierer Erzbischöfe. Die Kurfürstliche Burg eine der wenigen noch erhaltenen, mittelalterlichen Stadtburgen im Oberen Mittelrheintal. Um 1265 begann vermutlich der Römisch-Deutsche König Richard von Cornwall mit ihrer Errichtung. Das linksrheinische Anwesen wird nach dem Erbauer seines Westflügels, Balduin von Luxemburg, auch „Balduinsburg“ genannt. Jener musste im Jahr 1327 „seine“ Stadt und...
mehr

„taw – theater am werk koblenz“ in der Kurfürstlichen Burg, Boppard

O süßer Weihnachtsvorgeschmack… Ein musikalisch-literarisches Winter-Weihnachtsprogramm mit Liedern, Briefen, Geschichten und Gedichten. (Texte von Joachim Ringelnatz, Heinrich Heine, Friedrich Rückert, Theodor Fontane, Hans Fallada und anderen.) Unzählige Texte, Gedichte, Kompositionen entstanden aus der Inspiration und der Faszination des Winters, der Adventszeit und der Weihnacht. Es sind die Verbindung bzw. der Kontrast  von Licht und Dunkel,...
mehr

Stadtführung „Die wehrhafte Stadt“

In Andernach sind noch heute große Teile der mittelalterlichen Stadtbefestigung erhalten. Davon zeugen unter anderem die Stadtmauer mit der Kurfürstlichen Burg, der Runde Turm, der 1689 einem Sprengversuch der Franzosen standhielt und das Bollwerk, das 1659–1661 als Rheinzollbastion der kurkölnischen Landesherrn errichtet wurde und den Schiffsverkehr auf dem Rhein überwachte. Im Rahmen dieser Führung lernen Sie das wehrhafte Andernach kennen...
mehr

Heinrich Heine – Textcollage mit Musik in der Kurfürstlichen Burg Boppard

Tirily! Tirily! Ich lebe! Ich fühle den süßen Schmerz... Texte und Lieder des Spätromantikers Heinrich Heine sind zu erleben in einer musikalischen Textcollage im Museum in der Kurfürstlichen Burg Boppard am Freitag, den 04.11. und Samstag, den 05.11.2016 jeweils um 19:00 Uhr. Die Texte singen von Dichterliebe, erzählen von Landschaften und Menschen, glühen vor brennender Liebe für Deutschland - jedoch für...
mehr