Tag Archives: Ausflugsziele

Erste Märchentage auf Burg Rheinfels


Seid dabei und erlebt klassische aber auch neue Märchen für Groß und Klein am
Wochenende 29. und 30. Juli.
Am Samstag, den 29. Juli entführen euch die „Koblenzer Puppenspiele“ mit ihren Marionetten zuerst in die Welt des Froschkönigs. Auch ein weiterer Klassiker, Schneeweißchen und Rosenrot, wird euch an diesem Tag noch von den Marionetten erzählt.
Am Sonntag, den 30. Juli...

mehr

Mondschein über Burg Maus

Die Burg Maus im St. Goarshausener Stadtteil Wellmich öffnet ihre Tore zu ausgewählten Terminen in Rahmen der "Mondscheinführungen".
Bei einer Führung unter sachkundiger Leitung der Burgverwaltung bekommt ihr spannende Einblicke und erfahrt Lehrreiches aus der Geschichte der Burg Maus.
Dazu werden hervorragende Mittelrhein-Weine auf unterhaltsame Art und Weise in einer Schlenderweinprobe mit einem lokalen Winzer verkostet.

Wo?
Burg Maus
Bachstraße 30B
56346 St....

mehr

Ritter, Pracht und Pulverdampf

Am zweiten Juliwochenende (07. - 09. Juli 2023) wird Burg Rheinfels wieder historisch belebt.

Zum Auftakt laden am Freitagabend um 19:30 Uhr, Burgmagd Marie und Thomas Philipps vom Weingut Philipps-Mühle, St. Goar, ein zu einer historischen Weinführung auf Burg Rheinfels.  Genießt an malerischen Plätzen innerhalb des Festungsgeländes edle und schmackhafte Weine aus den Sankt...

mehr

Historienspiele 2023

Die Festung Ehrenbreitstein blickt auf eine wechselvolle Geschichte zurück: Sie war einst bronzezeitlicher Adelssitz, römische Wachstation, mittelalterliche Burg, Schatzkammer des Kurfürstentums und schließlich - so wie wir sie heute kennen - die unbezwingbare preußische Festung.
Um dieser spannenden Historie Tribut zu sollen, finden jedes Jahr die beliebten Historienspiele statt.
An den drei Veranstaltungstagen 18., 20. und 21.05.2023...

mehr

Kinofilm über Idilia Dubb

Kennt ihr schon die tragische Geschichte von Idilia Dubb?
Die englische Familie Dubb kam 1851 nach Lahnstein. An einem sonnigen Sommermorgen brach die 17-jährige Tochter Idilia Dubb mit ihrem Skizzenbuch auf, um Rheinlandschaften von der Burg Lahneck aus zu zeichnen. Lahneck war im Unterschied zu vielen anderen restaurierten Rheinburgen noch eine Ruine. Die Mauern waren zerfallen, die...

mehr