Tag Archives: Ausflugsziele

Tag des offenen Denkmals® am 12. September

Sein & Schein – in Geschichte, Architektur und Denkmalpflege - so lautet das Motto 2021.
Auch dieses Jahr gibt wieder viel Spannendes in ganz Deutschland zu entdecken - ob digital oder vor Ort.
Auch am Romantischen Rhein öffnen Sakralbauten, Burgen, Schlösser und Türme ihre Tore für Besucher. Lernt die historischen Bauwerke an diesem Tag dank besonderer Führungen,...

mehr

Burg Pfalzgrafenstein aus der Vogelperspektive

Mitten im Rhein bei Kaub stehend, ist die Pfalzgrafenstein allein per Fähre erreichbar. 1327 ließ der Pfalzgraf und spätere Kaiser Ludwig IV. auf der kleinen Rheininsel einen fünfeckigen Bergfried als ersten Teil der Wehranlage errichten – sehr zum Missfallen damaliger Bischöfe und sogar des Papstes, die die Sorge um die einträgliche Vormachtstellung der Kirche bei der Erhebung...

mehr

Burg Rheinstein aus der Vogelperspektive

Zweifelsohne ist Burg Rheinstein ein Inbegriff preußischer Rheinromantik!

Ursprünglich 1316/17 vom Erzbistum Mainz zum Schutz gegen die nördlich benachbarten Pfalzgrafen errichtet, kaufte Prinz Friedrich Wilhelm Ludwig die seinerzeit ruinöse Wehranlage im 19. Jahrhundert. Kurz zuvor hatte der preußische Baumeister...

mehr

Die Jagd nach der goldenen Kanonenkugel 2020

Vom 29. Februar bis zum 29. März können sich Besucher jeden Alters auf der Festung Ehrenbreitstein wieder auf Suche nach der goldenen Kanonenkugel begeben. Bei der beliebten Schatzsuche quer durch die Festungsanlage lernen Jung und Alt die Ehrenbreitstein von einer ganz neuen Seite kennen. Eine Karte mit spannenden Rätseln weist den Weg zum Versteck. [caption id="attachment_1458" align="alignleft" width="201"]mehr