Kategorie: Burgerlebnisse

„Wes Brot ich ess, des Lied ich sing“ – die Marksburg im Jahre 1479

Am ersten Septemberwochenende findet auf der Marksburg bei Koblenz eine Zeitreise zurück ins Mittelalter statt. Dabei geht es nicht um einen der üblichen Mittelaltermärkte, sondern es werden authentische Einblicke in das Alltagsleben auf einer spätmittelalterlichen Burg geboten. Dabei wird die gesamte Marksburg belebt, Küche, Kemenate und Kapelle, auch die Kanonenbatterie. [caption id="attachment_2551" align="alignright" width="300"] mehr

Ferien-Sommeraktion auf Burg Rheinfels

"Finde dein Schloss auf Burg Rheinfels" Ferien-Sommeraktion auf Burg Rheinfels vom 18.07.- 28.08.2016 (am 23. & 24. Juli wegen Burgfest keine Sommeraktion) Pünktlich zu den diesjährigen Schulferien in Rheinland-Pfalz startet wieder die abenteuerliche Ferienaktion für "daheim gebliebene" Schüler. Wir haben auf unserer Burgruine 20 Schlösser versteckt, die es zu finden gilt. Mit einem Schlüssel bewaffnet, macht man sich auf die Suche nach...
mehr

Burgen & Schlösser am Romantischen Rhein – Heute: Burg Rheineck

Geschichte: Die Baugeschichte der ersten, kurz vor 1115 entstandenen Burg Rheineck ist weitgehend unbekannt. Als Gründer nennen die Quellen den Pfalzgrafen Otto I. von Salm. Nach seinem Tod zieht König Konrad III. seine Besitztümer ein, um sie an seinen Schwager, den Grafen Herman von Stahleck, zu überführen. Aus diesem Bestreben entspinnt sich ein erbitterter Kampf um die Pfalzgrafschaft bei Rhein –...
mehr

Historienspiele auf der Festung Ehrenbreitstein – Spiel, Spannung und Spektakel

Traditionelle Handwerkstechniken, Waffenvorführungen, spektakuläre Kämpfe und mitreißende Musik aus drei Jahrtausenden – dieser Mix macht die Historienspiele auf der Festung Ehrenbreitstein zu einem unvergesslichen Erlebnis für Jung und Alt. Hautnah können die Besucherinnen und Besucher an Christi Himmelfahrt (5. Mai) und dem darauffolgenden Wochenende (7. und 8. Mai) miterleben, wie unsere Vorfahren einst lebten. Dieses Konzept ist einzigartig in Deutschland und...
mehr

Burgen & Schlösser am Romantischen Rhein – Heute: Schloss Monrepos

Anno 1757 vom Fürsten zu Wied-Neuwied erbaut, ist das Kernstück des Schlosses Monrepos in Neuwied heute, nach einer kontrollierten Abbrennung 1969, vollständig verschwunden. Stattdessen bildet nun die 1909 unmittelbar neben dem Schloss als Witwensitz für Prinzessin Marie von Nassau errichtete „Villa Waldheim“ das heutige Schloss Monrepos - auch Schloss der Forscher genannt. [caption id="attachment_1291" align="alignleft" width="300"] mehr