Um den, nun auch endlich zu besichtigenden, Mäuseturm bei Bingen rankt sich eine schaurige Legende.

„Veronika, der Lenz ist da!“ – Frühlingserwachen auf der Festung Ehrenbreitstein.

Burg Hammerstein – Wer hätte gedacht, dass hier mal ein „sagenhafter Schatz“ lagerte?

Burg Linz in der „Bunten Stadt am Rhein“.

Ritter Roland und seine Geliebte – eine tragische Liebesgeschichte am Rolandsbogen

  • „Landpartie“ auf der Festung Ehrenbreitstein

    von Der RheinreisendeKeine Kommentare
    Vom 20. bis 22. Mai 2016 ist es wieder soweit: Bei der „Landpartie“ auf der Festung Ehrenbreitstein zeigen 150 Aussteller drei Tage lang zahlreiche Ideen rund um Haus & Garten sowie Mode & Accessoires. Umrahmt wird die Veranstaltung von Live-Musik und kulinarischen Gaumenfreuden. Mitmach-Aktionen und Walking-Acts machen den Tag auch für Kinder zu einem erlebnisreichen Vergnügen. Flyer Landpartie Öffnungszeiten: 20....
    mehr
  • Neue Falknerei auf Burg Maus

    von Der RheinreisendeKeine Kommentare
    Neuigkeiten auf Burg Maus: seit dem 1. Mai gibt es dort wieder eine Falknerei mit insgesamt 18 Greifvögeln. Die Besucher erwartet Adler, Bussarde, Falken, Geier und Eulen, die sie von Montag bis Sonntag bei drei Vorführungen täglich bestaunen können. Bei optimaler Thermik ziehen die Adler, von denen einige Spannweiten von bis zu 2,80 m haben, ihre Kreise in 800 m...
    mehr
  • Burgen & Schlösser am Romantischen Rhein – Heute: Schloss Engers

    von Der RheinreisendeKeine Kommentare
    Vermutlich sind die Neugründung des nahen Neuwieds 1648 und die Entstehung des dortigen Schlosses der Grund dafür gewesen, dass die ab 1371 errichtete Vorgängerburg Kunostein für den Neubau des Schlosses Engers an ihrer Stelle weichen musste. Als Reaktion auf die Bautätigkeit der Grafen von Wied, wurde Kunostein, nachdem zwischenzeitlich durchaus eine Modernisierung der Burganlage in Betracht gezogen worden war, komplett...
    mehr
  • Historienspiele auf der Festung Ehrenbreitstein – Spiel, Spannung und Spektakel

    von Der RheinreisendeKeine Kommentare
    Traditionelle Handwerkstechniken, Waffenvorführungen, spektakuläre Kämpfe und mitreißende Musik aus drei Jahrtausenden – dieser Mix macht die Historienspiele auf der Festung Ehrenbreitstein zu einem unvergesslichen Erlebnis für Jung und Alt. Hautnah können die Besucherinnen und Besucher an Christi Himmelfahrt (5. Mai) und dem darauffolgenden Wochenende (7. und 8. Mai) miterleben, wie unsere Vorfahren einst lebten. Dieses Konzept ist einzigartig in Deutschland...
    mehr
  • Öffentliche Führungen auf Burg Maus

    von Der RheinreisendeKeine Kommentare
    Im Rahmen einer Burgführung wird die mehr als 600jährige Geschichte der Burg wieder lebendig. Auf einem Felssporn oberhalb von Wellmich, einem Stadtteil von St. Goarshausen, erhebt sich die Burg Maus fast quadratisch mitten im UNESCO Welterbe Oberes Mittelrheintal. Die Burg wurde unter dem Namen Peterseck im 14. Jahrhundert erbaut und sollte der Sicherung der rechtsrheinischen Besitzungen Triers gegen die Grafen...
    mehr