Um den, nun auch endlich zu besichtigenden, Mäuseturm bei Bingen rankt sich eine schaurige Legende.

Schloss Arenfels bei Bad Hönningen – märchenhaft heiraten inmitten der Weinberge.

Ritter Roland und seine Geliebte – eine tragische Liebesgeschichte am Rolandsbogen

  • Burgen & Schlösser am Romantischen Rhein – Heute: Kurfürstliche Burg Andernach

    von Der RheinreisendeKeine Kommentare
    Die Andernacher Stadtburg wurde im 12. Jahrhundert durch das Erzbistum Köln zur Standortsicherung erbaut. Sie verstärkte einerseits die Verteidigungskraft der Stadt nach außen und sicherte andererseits die Herrschaft des Erzbistums über die Stadt gegen aufständische Bürger. Letzteres jedoch nicht immer erfolgreich: 1359 und 1365 tobte jeweils ein „Sturm auf die Stadtburg“, als die Bürger die Anlage belagerten und einnahmen. Während...
    mehr
  • Sommerfest auf Schloss Stolzenfels am 11. September

    von Der RheinreisendeKeine Kommentare
    Schloss Stolzenfels diente einst der königlichen Familie als Sommersitz. Da passt es natürlich gut, dass hier am 11. September ein Sommerfest mit Musik, Führungen und allerlei Mitmach-Aktionen für Kinder gefeiert wird. Um 11 Uhr öffenen sich die Tore des Schlosses. Die Besucher dürfen sich auf einen abwechslungsreichen Tag freuen: Für die musikalische Untermalung sorgen ein Minnesänger sowie das „Vokalensemble TonArt“....
    mehr
  • Tag des offenen Denkmals am 11. September

    von Der RheinreisendeKeine Kommentare
    Unter dem Motto „Gemeinsam Denkmale erhalten“ begrüßen am 11.09.2016 zahlreiche kulturelle und geschichtliche Einrichtungen in ganz Deutschland interessierte Besucher. Am Romantischen Rhein beteiligt sich eine Vielzahl von Attraktionen an dieser Aktion und öffnet ihre Tore, darunter natürlich auch einige Burgen und Schlösser: Das Schloss Arenfels in Bad Hönningen ist eine der bedeutendsten romantisch-neugotischen Schlösser am Rhein. Das Schloss eignet sich...
    mehr
  • „Wes Brot ich ess, des Lied ich sing“ – die Marksburg im Jahre 1479

    von Der RheinreisendeKeine Kommentare
    Am ersten Septemberwochenende findet auf der Marksburg bei Koblenz eine Zeitreise zurück ins Mittelalter statt. Dabei geht es nicht um einen der üblichen Mittelaltermärkte, sondern es werden authentische Einblicke in das Alltagsleben auf einer spätmittelalterlichen Burg geboten. Dabei wird die gesamte Marksburg belebt, Küche, Kemenate und Kapelle, auch die Kanonenbatterie. Rund 50 Darsteller werden unter den Bedingungen des Jahres 1479...
    mehr
  • Kinderkonzert für die ganze Familie – Mittelrhein Musik Festival

    von Der RheinreisendeKeine Kommentare
    Im Rahmen der im letzten Jahr begonnenen Kooperation mit der Villa Musica spielen Stipendiaten der Villa Musica das Kinderkonzert „Schubert und die Schwammerlsoße” im Schloss Engers am Sonntag, 28. August 2016 um 11 Uhr. „Schwammerl“ – so wurde Franz Schubert von seinen Wiener Freunden genannt. Zwei von ihnen kann man im neuesten Kinderkonzert der Villa Musica kennen lernen: Moritz von...
    mehr