Tag Archives: Burg Sooneck

Burg Sooneck – Märchen erleben

Ab Ostern 2021 wird Familie Hecher, die engagierte Burgfamilie von Burg Rheinstein, auch auf Burg Sooneck in Niederheimbach für glückliche Besucher sorgen.

Ein neues, spannendes Museumskonzept für Groß und Klein sowie eine regionale Burgküche sind unter anderem geplant. Unter dem Motto "Märchen erleben" wird die Burgfamilie der Burg Sooneck neues Leben einhauchen und...

mehr

Rosenfest „Im Namen der Rose“ auf Burg Sooneck

[caption id="attachment_3582" align="alignright" width="200"] ©Ulrich Pfeuffer/Generaldirektion Kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz[/caption] Die vor 1271 erbaute Burg Sooneck in Niederheimbach ist in der Welt der Sagen ein berüchtigtes Raubritternest und stellt das einzige gemeinsame Bauprojekt von vier preußischen Prinzen dar, denen es als Jagdschloss dienen sollte. Wenn im Juni und Juli die Rosen blühen, zeigt sich...
mehr

Burgen und Schlösser am Romantischen Rhein – Heute: Burg Sooneck

Wenn im Sommer die Temperaturen steigen, ist eine Besichtigung der Burgen am Rhein besonders empfehlenswert. Hinter dicken Burgmauern erwartet den Besucher eine angenehme Kühle. Die idyllisch gelegene Spornburg, die im Sommer ein wahres Rosenmeer beherbergt, kann per Führung besichtigt werden. Ein "sagenhafter Schatz" bietet sich dem Besucher im Speisesaal mit dem zimmerhohen Gemälde „Friedrich Wilhelm III nach der Schlacht bei...
mehr

DANKE* BERLIN – 200 Jahre Preußen am Rhein

Die Napoleonischen Kriege verwüsteten große Teile Europas und bildeten auch auf weltpolitischem Niveau wichtige historische Zäsuren. Nach der endgültigen Niederlage Napoleons wurden beim Wiener Kongress 1814-1815 die Staatsgrenzen in Europa neu definiert. Die Rheinischen Lande fielen an Preußen – eine Entscheidung mit weitreichenden Folgen und großen sozialen, wirtschaftlichen und kulturellen Umwälzungen für eine ganze Region. „200 Jahre Preußen am Rhein“...
mehr