Tag Archives: Boppard

Kultur in der Kurfürstlichen Burg Boppard


Die Kurfürstliche Burg in Boppard ist ein bedeutendes Monument der Trierer Erzbischöfe und bildet eine der wenigen noch erhaltenen, mittelalterlichen Stadtburgen im Oberen Mittelrheintal.
Das seit über 100 Jahren in der Burg ansässige Museum Boppard präsentiert Auszüge aus der Stadtgeschichte und erzählt die Geschichte von Michael Thonet, einem Sohn der Stadt.
Zudem gehören regelmäßig wechselnde Ausstellung zur Gegenwartskunst und
Veranstaltungen zum...

mehr

Neuer virtueller Rundgang durch das Museum Boppard

Momentan müssen wir auf einiges verzichten...soziale Kontakte, Essen gehen, Reisen und natürlich auch auf den Besuch von Freizeit- und Kultureinrichtungen. Auch die Tore unserer Burgen & Schlösser sind momentan geschlossen. Gut, dass sich die Burgbesitzer und -pächter so einiges einfallen lassen, damit man auch von zuhause aus die historischen Bauwerke besuchen und somit virtuell durch...

mehr

Sonntag, 11.10.2020: Eine Rheinreise mit Clemens Brentano und Achim von Arnim

Clemens Brentano und Achim von Arnim haben mit ihrer Lyrik, ihren Märchen und Sagen allen folgenden Generationen die Augen für den Zauber der Rheinlandschaft geöffnet.
Ganz sicher animierten sie etliche Abenteurer und Reiselustige zur „Nachfolge“ und vielleicht auch Victor Hugo, der in den Jahren 1839 und 1840 zweimal den Rhein bereiste.
Das Theaterprojekt „Da wir zusammen waren“...

mehr

Burgen & Schlösser am Romantischen Rhein – Heute: Kurfürstliche Burg Boppard

Direkt am Bopparder Rheinufer steht dieses bedeutende Monument der Trierer Erzbischöfe. Die Kurfürstliche Burg eine der wenigen noch erhaltenen, mittelalterlichen Stadtburgen im Oberen Mittelrheintal. Um 1265 begann vermutlich der Römisch-Deutsche König Richard von Cornwall mit ihrer Errichtung. Das linksrheinische Anwesen wird nach dem Erbauer seines Westflügels, Balduin von Luxemburg, auch „Balduinsburg“ genannt. Jener musste im Jahr 1327 „seine“ Stadt und...
mehr

„taw – theater am werk koblenz“ in der Kurfürstlichen Burg, Boppard

O süßer Weihnachtsvorgeschmack… Ein musikalisch-literarisches Winter-Weihnachtsprogramm mit Liedern, Briefen, Geschichten und Gedichten. (Texte von Joachim Ringelnatz, Heinrich Heine, Friedrich Rückert, Theodor Fontane, Hans Fallada und anderen.) Unzählige Texte, Gedichte, Kompositionen entstanden aus der Inspiration und der Faszination des Winters, der Adventszeit und der Weihnacht. Es sind die Verbindung bzw. der Kontrast  von Licht und Dunkel,...
mehr