Tag Archives: Andernach

Burgen & Schlösser am Romantischen Rhein – Heute: Schloss Burg Namedy

Die Lage von Burg Namedy in einer flachen Ebene am Rhein bei Andernach hebt den durch die Familie von Hausmann begründeten Adelssitz gegenüber den meisten anderen Burg- und Schlossanlagen hervor. Zugleich ist von der hier ursprünglichen, vermutlich im 14. Jahrhundert erbauten, Wasserburg wenig erkennbar: Im 16. Jahrhundert wurden Namedy unter anderem drei Rundtürme hinzugefügt.
Nach...

mehr

Virtuelle Tour durch die Kurfürstliche Burg Andernach

Die Andernacher Stadtburg wurde im 12. Jahrhundert durch das Erzbistum Köln zur Standortsicherung erbaut.
Sie verstärkte einerseits die Verteidigungskraft der Stadt nach außen und sicherte andererseits die Herrschaft des Erzbistums über die Stadt gegen aufständische Bürger. Letzteres jedoch nicht immer erfolgreich: 1359 und 1365 tobte jeweils ein „Sturm auf die Stadtburg“, als die Bürger die...

mehr

Mittelrhein Musik Festival – „Chanson Abend im Schlosshof“

Selten zeigten sich Hörer, Presse und Fachleute so einig: das Debut der Schauspielerin, Sängerin und Autorin JASMIN TABATABAI - zusammen mit dem Schweizer Saxofonisten, Komponisten und Arrangeur David Klein - war eine Offenbarung. Die „Süddeutsche Zeitung“ nannte Tabatabai in einem Atemzug mit Marlene Dietrich und Hildegard Knef. Beim „Echo Jazz“ wurde die Newcomerin 2012 als „beste nationale Sängerin“ ausgezeichnet. Fünf Jahre...
mehr

Stadtführung „Die wehrhafte Stadt“

In Andernach sind noch heute große Teile der mittelalterlichen Stadtbefestigung erhalten. Davon zeugen unter anderem die Stadtmauer mit der Kurfürstlichen Burg, der Runde Turm, der 1689 einem Sprengversuch der Franzosen standhielt und das Bollwerk, das 1659–1661 als Rheinzollbastion der kurkölnischen Landesherrn errichtet wurde und den Schiffsverkehr auf dem Rhein überwachte. Im Rahmen dieser Führung lernen Sie das wehrhafte Andernach kennen...
mehr