Öffentliche Führungen auf Burg Maus

Im Rahmen einer Burgführung wird die mehr als 600jährige Geschichte der Burg wieder lebendig.

Auf einem Felssporn oberhalb von Wellmich, einem Stadtteil von St. Goarshausen, erhebt sich die Burg Maus fast quadratisch mitten im UNESCO Welterbe Oberes Mittelrheintal.

Rhein / Burg Maus

©Friedrich Gier

Die Burg wurde unter dem Namen Peterseck im 14. Jahrhundert erbaut und sollte der Sicherung der rechtsrheinischen Besitzungen Triers gegen die Grafen von Katzenelnbogen dienen. Woraufhin diese wenige Kilometer stromaufwärts die Burg Neu-Katzenelnbogen, später Katz, errichteten. Die Burg Peterseck wurde nun scherzhaft zur Maus umbenannt, denn: Die Katz frisst die Maus!

Die Burg ist heute in Privatbesitz und wird mit Hilfe des Landesamtes für Denkmalpflege Rheinland-Pfalz restauriert um sie in ihrer Substanz zu erhalten und der Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

Die Burg Maus kann auch 2016 wieder zu festen Terminen besichtigt werden. Eine Burgführerin nimmt Sie mit auf eine Zeitreise durch die Spuren der Jahrhunderte und begleitet Sie durch die schönsten Räume der Burg. Erleben Sie Burggeschichte zum Anfassen. Kapelle, Bergfried, Wehrgang, Burghof und Rittersaal stehen im Mittelpunkt der Führung. Den Abschluss bildet die Burgterrasse mit überwältigendem Ausblick ins Mittelrheintal.

Die Burg Maus ist ein Erlebnis für Jung und Alt und einen Besuch wert. Neben den Tagesführungen werden auch Burgführungen in Kombination mit einer Schlenderweinprobe angeboten.

Termine 2016

Tagesführungen: Samstag, 30. April, Sonntag, 05. Juni, jeweils 14 Uhr
Preis: 6 €/Person

Mondscheinführungen inkl. Weinprobe: Freitag, 22. April, Samstag, 21. Mai, Sonntag, 19. Juni, Samstag, 20. August jeweils 20.00 Uhr, Preis: 18 €/Person inkl. Weinprobe

Weinseminar: 30. April, 17.30 Uhr,
Preis: 29 €/Person inkl. Weine und Urkunde

Wein-Sensorik-Schulung: 05. Juni, 17.30 Uhr,
Preis: 29 €/Person inkl. Weine und Urkunde

Adresse
Bachstr. 30 B
56346 St. Goarshausen-Wellmich

Hinweis
Keine Fahrgelegenheit zur Burg, ca. 30 Min. Fußweg ab Wellmich. Begrenzte Teilnehmerzahl. Verbindliche Anmeldung für alle Führungen erforderlich!

Info und Anmeldung
Loreley-Touristik, Telefon 06771 9100 oder info@loreley-touristik.de

Ähnliche Posts

Noch keine Kommentare

Neuen Kommentar hinzufügen