Kategorie: Sagenhafte Familiengeschichten

Burgen & Schlösser am Romantischen Rhein – Heute: Burg Osterspai

Zu dieser ehemaligen Wasserburg von 1302 gehört die hübsche Jakobuskapelle mit kunstvollen Wandmalereien. Die Burganlage diente einst als Adelssitz und befand sich zunächst im gemeinsamen Besitz der Ganerben von Burg Liebenstein; ab 1422 waren die Herren von Liebenstein alleinige Besitzer. Von der Burg ist ein dreistöckiger Wohnturm mit einem Stein- und Fachwerkanbau aus dem frühen 20. Jahrhundert erhalten geblieben. Die Burg...
mehr

Kinderprogramm auf Schloss Sayn

"Tausendschön und Prinzessin Eisenkrönchen“ Ein Schloss ist immer ein faszinierender Ort und begeistert Jung und Alt. Beim Erzähltheater auf Schloss Sayn werden Kinder in die zauberhafte Welt von Schmetterling Tausendschön und Gespensterprinzessin Eisenkrönchen entführt. Nach der Erlebnislesung entdecken sie gemeinsam den geheimen Schlafplatz von Prinzessin Eisenkrönchen und finden unter vielen Eisenschätzen im Museum „Mucki von Spucki“. Auf Wunsch wird im Anschluss...
mehr

Frohe Ostern!

Ein langes Wochenende steht vor der Tür! Auch wenn das Wetter nicht immer mitspielen wird, Langeweile kommt am Romantischen Rhein garantiert nicht auf. Die meisten Burgen und Schlösser haben natürlich schon geöffnet, viele bieten rund um die Feiertage zudem noch ein ganz besonderes Programm für die ganze Familie: So wird auf Burg Reichenstein in Trechtingshausen ein feines Ostermenü...
mehr

Burgen & Schlösser am Romantischen Rhein – Heute: Burg Dattenberg

Die vermutlich in der ersten Hälfte des 13. Jahrhunderts von der namensgebenden Familie erbaute Burg Dattenberg war bereits im 19. Jahrhundert zur Ruine verfallen. Das Erzbistum Köln erwarb die Anlage zwischen 1306 und 1331 und belehnte sie fortan an wechselnde Adelsfamilien. Damit festigte das Kurfürstentum seine Stellung am unteren Mittelrhein, zumal das nahegelegene Linz mit der Zollstelle, nach Andernach,...
mehr

Schloss Monrepos: MonAmour-Paarführung mit Frühstück

Im Schloss Monrepos ist Archäologie (durch das dort ansässige Archäologische Forschungszentrum) und ihre anschauliche Vermittlung (in Form des angeschlossenen Museums für menschliche Verhaltensevolution) untrennbar miteinander verbunden. Die Dauerausstellung „MenschlICHes VERSTEHEN“ schlägt die Brücke von der Forschung zur eigenen Identität. Denn die frühe Menschheitsgeschichte bestimmt unser Verhalten bis heute: Warum leben wir in...
mehr
Seite 1 von 1012345...10...Letzte Seite