Kategorie: Sagenhafte Familiengeschichten

Tag des offenen Denkmals am 10. September

Viele Einrichtungen entlang des Romantischen Rheins öffnen auch in diesem Jahr ihre Tore zum "Tag des offenen Denkmals". Unter dem Motto „Macht und Pracht“ begrüßen am 10. September zahlreiche kulturelle und geschichtliche Einrichtungen in ganz Deutschland interessierte Besucher. Auch Burgen und Schlösser im Mittelrheintal beteiligen sich an dieser Aktion: [caption id="attachment_715" align="alignleft" width="300"]...
mehr

Mittelrhein Musik Festival – „Chanson Abend im Schlosshof“

Selten zeigten sich Hörer, Presse und Fachleute so einig: das Debut der Schauspielerin, Sängerin und Autorin JASMIN TABATABAI - zusammen mit dem Schweizer Saxofonisten, Komponisten und Arrangeur David Klein - war eine Offenbarung. Die „Süddeutsche Zeitung“ nannte Tabatabai in einem Atemzug mit Marlene Dietrich und Hildegard Knef. Beim „Echo Jazz“ wurde die Newcomerin 2012 als „beste nationale Sängerin“ ausgezeichnet. Fünf Jahre...
mehr

Burgen und Schlösser am Romantischen Rhein – Heute: Burg Sooneck

Wenn im Sommer die Temperaturen steigen, ist eine Besichtigung der Burgen am Rhein besonders empfehlenswert. Hinter dicken Burgmauern erwartet den Besucher eine angenehme Kühle. Die idyllisch gelegene Spornburg, die im Sommer ein wahres Rosenmeer beherbergt, kann per Führung besichtigt werden. Ein "sagenhafter Schatz" bietet sich dem Besucher im Speisesaal mit dem zimmerhohen Gemälde „Friedrich Wilhelm III nach der Schlacht bei...
mehr

Jazz im Burggarten, Osterspai

Leslie Moryson Trio Leslie Moryson steht seit 17 Jahren auf der Bühne. Als ausgebildete Sängerin im Jazz- und Popbereich beherrscht sie ihr Instrument und weiß dieses mit viel Charme und Aussagekraft in Szene zu setzten. Ihre Professionalität beruht auf viel Erfahrung in den unterschiedlichsten Bereichen und Medien. Sowohl im Studio oder als Interpretin des offiziellen Songs der BUGA 2011 sowie auch...
mehr

Burgen & Schlösser am Romantischen Rhein – Heute: Schloss Sayn

Das neugotische Schloss Sayn liegt am Fuße des Sayner Burgbergs im gleichnamigen Bendorfer Stadtteil. Neben der Tourist Information und einem Restaurant ist auch das Rheinische Eisenkunstgussmuseum im Schloss beheimatet. Bei Führungen und Veranstaltungen lassen sich die prachtvollen Innenräume bewundern. Hier kann auch die eigene Familiengschichte geschrieben werden: in der märchenhaften Kulisse des Schlosses kann man den Bund fürs Leben schließen. [caption id="attachment_3033"...
mehr