Kategorie: Sagenhafte Familiengeschichten

Burgen & Schlösser am Romantischen Rhein – Heute: Schloss Sayn

Das neugotische Schloss Sayn liegt am Fuße des Sayner Burgbergs im gleichnamigen Bendorfer Stadtteil. Neben der Tourist Information und einem Restaurant ist auch das Rheinische Eisenkunstgussmuseum im Schloss beheimatet. Bei Führungen und Veranstaltungen lassen sich die prachtvollen Innenräume bewundern. Hier kann auch die eigene Familiengschichte geschrieben werden: in der märchenhaften Kulisse des Schlosses kann man den Bund fürs Leben schließen. [caption id="attachment_3033"...
mehr

Burgen & Schlösser am Romantischen Rhein – Heute: Burg Rheinstein

Zweifelsohne ist Burg Rheinstein ein Inbegriff preußischer Rheinromantik! [caption id="attachment_1482" align="alignright" width="300"] ©Friedrich Gier[/caption] Ursprünglich 1316/17 vom Erzbistum Mainz zum Schutz gegen die nördlich benachbarten Pfalzgrafen errichtet, kaufte Prinz Friedrich Wilhelm Ludwig die seinerzeit ruinöse Wehranlage im 19. Jahrhundert. Kurz zuvor hatte der preußische Baumeister Karl Friedrich Schinkel Pläne für einen historisierenden Wiederaufbau der...
mehr

Schloss Sayn – Das Theater geht weiter!

Vorverkauf für weitere Aufführungen „Ahl Sään und Spitzenhäubchen“ im Rheinischen Eisenkunstguss-Museum Aufgrund der großen Nachfrage im vergangenen Jahr bietet das Rheinische Eisenkunstguss-Museum auch in der Saison 2017 Termine für das Museumstheater „Ahl Sään und Spitzenhäubchen“ an. Geschichtsinteressierte Theaterfreunde, die keine Tickets 2016 ergattern konnten, können sich auf weitere Aufführungen am Freitag 28. April 2017,  12. Mai 2017 sowie am 29....
mehr

Burgen & Schlösser am Romantischen Rhein – Heute: Burg Brohleck

Die schlossähnliche Anlage im Örtchen Brohl-Lützing erinnert heute kaum mehr an die ehemalige Burg aus dem frühen 14. Jahrhundert: Die Veränderungen des Baus von 1888 waren tiefgreifend. Schriftquellen nennen Johann Burggraf von Rheineck als freien Eigentürmer des Adelssitzes. Mit der Übernahme der Lehnshoheit über die Burg Brohleck treibt schließlich Balduin von Luxemburg einen Keil zwischen die Kurkölner Standorte Sinzig und...
mehr

Weihnachtsausstellung „Wenn Engelshaar und Rauschgold locken“

„Wenn Engelshaar und Rauschgold locken“ - heißt die diesjährige Sonderausstellung im Rheinischen Eisenkunstguss-Museum, die am 13. November 2016 im Schloss Sayn eröffnet wurde. Schon der Titel lässt erahnen, dass der festlich strahlende Christbaum die Hauptrolle in dieser weihnachtlichen Ausstellung besetzt. nov-2016-268„Allüberall auf den Tannenspitzen sah ich goldene Lichtlein sitzen“, so beschrieb...
mehr