Kategorie: SagenHaft sicher/ Wehrhaft

Offene Burgführungen auf Burg Rheinfels

Im Jahr 1245 von Graf Diether V. von Katzenelnbogen in St. Goar erbaut, stellt die Rheinfels heute die größte Burg und Festungsruine am Mittelrhein dar. Als eines der wenigen Bollwerke am Rhein wurde sie während des Dreißigjährigen Krieges und des Pfälzischen Erbfolgekrieges jeweils erfolglos belagert und nicht zerstört. So konnte die Festung etwa einer 28.000 Mann starken französischen Armee...
mehr

Herbstvergnügen und Drachenfest auf der Festung Ehrenbreitstein

Mit dem finalen Höhepunkt „Herbstvergnügen und Drachenfest“ feiern Festung Ehrenbreitstein und Koblenzer Gartenkultur am 30. Oktober die Genüsse und Vorzüge des Herbstes mit einem Programm für die ganze Familie. Die Festung Ehrenbreitstein bietet ein stimmungsvolles Herbstprogramm mit attraktiven Zusatzangeboten für die ganze Familie. [caption id="attachment_2677" align="alignleft" width="300"]rs11265_drachenfest_2013_guth ©Stadt Koblenz[/caption] Beim Drachenfest im Festungspark werden...
mehr

Burgen & Schlösser am Romantischen Rhein – Heute: Kurfürstliche Burg Andernach

Die Andernacher Stadtburg wurde im 12. Jahrhundert durch das Erzbistum Köln zur Standortsicherung erbaut. Sie verstärkte einerseits die Verteidigungskraft der Stadt nach außen und sicherte andererseits die Herrschaft des Erzbistums über die Stadt gegen aufständische Bürger. Letzteres jedoch nicht immer erfolgreich: 1359 und 1365 tobte jeweils ein „Sturm auf die Stadtburg“, als die Bürger die Anlage belagerten und einnahmen. Während...
mehr