About: Der Rheinreisende

Neueste Veröffentlichungen von Der Rheinreisende

Herbstvergnügen und Drachenfest auf der Festung Ehrenbreitstein

Ein abwechslungsreiches Herbst-Programm erwartet die ganze Familie am 29. Oktober 2017 in der Festung Ehrenbreitstein und im Festungspark. Stimmungsvolle Sonderveranstaltungen und saisonale Genüsse laden in den Festungspark sowie auf das Festungsgelände ein.  Ein abwechslungsreiches Programm mit regionalem Genussmarkt erwartet die Besucher zwischen 10.00 und 18.00 Uhr. Für Kinder wird es spezielle Mitmach- und Kreativ-Angebote geben, zudem werden wieder viele...
mehr

TV-Tipp: „Wunderschön! Rheinreise“ am 22. Oktober im WDR

Warum ist es am Rhein so schön...? Dieser Frage gehen Tamina Kallert und Stefan Pinnow am Sonntag, den 22.10.2017 um 20:15 Uhr im WDR-Fernsehen nach und erkunden dabei einige der schönsten Burgen und Schlösser, genießen hervorragenden Wein & gutes Essen und besuchen romantische Städte. Die beiden Moderatoren stellen dabei ihre persönlichen Highlights am Rhein zwischen dem Rheingau und der...
mehr

Burgen & Schlösser am Romantischen Rhein – Heute: Schloss Stolzenfels

Die Wissenschaft vermutet, dass der Trierer Erzbischof Arnold II. Burg Stolzenfels vor 1248 vor allen Dingen deswegen errichten ließ, weil der Mainzer Erzbischof 1232 Burg Lahneck hatte bauen lassen: So standen sich die beiden Erzbistümer an der Lahnmündung gleichmäßig abgesichert gegenüber. Stolzenfels jedoch ereilte das Schicksal vieler Burgen, der Pfälzische Erbfolgekrieg legte sie in Schutt und Asche. mehr

Schloss Monrepos: Neueröffnung Bistro „MonAppetit“

Mit frischem Konzept und neuem Namen kündigt das archäologischen Forschungszentrum für menschliche Verhaltensrevolution im Schloss Monrepos in Neuwied-Segendorf den Saisonstart für das angesiedelte Bistro an. Basierend auf Forschungsergebnissen wird Spitzenkoch Bernd Becker archäologisch inspirierte Genüsse der Altsteinzeit im Schloss der Forscher servieren. Daher sind Sie herzlich zur Neueröffnung am Sonntag, den...
mehr

Burgen & Schlösser am Romantischen Rhein – Heute: Burg Klopp

Die Mitte des 13. Jahrhunderts vom Mainzer Erzbischof Siegfried III. in Bingen gegründete Burg Klopp sicherte die Nahemündung und bot den Klerikern Schutz bei Aufständen der Stadtbevölkerung. 1301 wird die Burg während einer Belagerung durch Truppen von König Albrecht I. von Habsburg schwer beschädigt. Wie so oft wurde um die Zollrechte in der Region gekämpft. Im späten 19. Jahrhundert wurde...
mehr

Neueste Kommentare von Der Rheinreisende

    Noch keine Kommentare von Der Rheinreisende