Monthly Archives: Mai 2016

Burgen & Schlösser am Romantischen Rhein – Heute: Burg Rheineck

Geschichte: Die Baugeschichte der ersten, kurz vor 1115 entstandenen Burg Rheineck ist weitgehend unbekannt. Als Gründer nennen die Quellen den Pfalzgrafen Otto I. von Salm. Nach seinem Tod zieht König Konrad III. seine Besitztümer ein, um sie an seinen Schwager, den Grafen Herman von Stahleck, zu überführen. Aus diesem Bestreben entspinnt sich ein erbitterter Kampf um die Pfalzgrafschaft bei Rhein –...
mehr

„Landpartie“ auf der Festung Ehrenbreitstein

Vom 20. bis 22. Mai 2016 ist es wieder soweit: Bei der "Landpartie" auf der Festung Ehrenbreitstein zeigen 150 Aussteller drei Tage lang zahlreiche Ideen rund um Haus & Garten sowie Mode & Accessoires. Umrahmt wird die Veranstaltung von Live-Musik und kulinarischen Gaumenfreuden. Mitmach-Aktionen und Walking-Acts machen den Tag auch für Kinder zu einem erlebnisreichen Vergnügen. Flyer Landpartie Öffnungszeiten: 20....
mehr

Neue Falknerei auf Burg Maus

Neuigkeiten auf Burg Maus: seit dem 1. Mai gibt es dort wieder eine Falknerei mit insgesamt 18 Greifvögeln. Die Besucher erwartet Adler, Bussarde, Falken, Geier und Eulen, die sie von Montag bis Sonntag bei drei Vorführungen täglich bestaunen können. Bei optimaler Thermik ziehen die Adler, von denen einige Spannweiten von bis zu 2,80 m haben, ihre Kreise in 800...
mehr

Burgen & Schlösser am Romantischen Rhein – Heute: Schloss Engers

Vermutlich sind die Neugründung des nahen Neuwieds 1648 und die Entstehung des dortigen Schlosses der Grund dafür gewesen, dass die ab 1371 errichtete Vorgängerburg Kunostein für den Neubau des Schlosses Engers an ihrer Stelle weichen musste. Als Reaktion auf die Bautätigkeit der Grafen von Wied, wurde Kunostein, nachdem zwischenzeitlich durchaus eine Modernisierung der Burganlage in Betracht gezogen worden war, komplett...
mehr